25.10.2017

Klimawoche im Null-Emissions-Landkreis Cochem-Zell

Welche Chancen und Risiken technologische Entwicklungen mit sich bringen beantwortet die Klimaschutzkonferenz in Cochem-Zell. Foto: ukcz

In diesem Jahr veranstaltet die lokale Energieagentur unser-klima-cochem-zell e. V. in Kooperation mit der Masterplanmanagerin der Kreisverwaltung Cochem-Zell vom 20. bis 25. November die siebte kreisweite Klimawoche.

Ziel ist es, Türen zu Vorzeigeprojekten zu öffnen und mit Veranstaltungen und Aktionen das Thema Klimaschutz noch einmal verstärkt in den Mittelpunkt zu rücken. Das Programm der Klimaschutzkonferenz ist sehr vielfältig und bietet Mitmachaktionen, Vorführungen, Vorträge, Workshops und einen Themenstammtisch.

Die Schwerpunkte liegen dabei unter anderem auf Energiespartipps, Heizen mit regionalen Rohstoffen und der energetischen Sanierung von Häusern. Unter dem Titel „Digitale Transformation – smarte Lösungen für die Energiewende in Cochem-Zell“ richtet Jörg Heynkes bei der Klimaschutzkonferenz am 20. November von 18 bis 20 Uhr mit seinem Vortrag einen Blick in die Zukunft technologischer Entwicklungen.

Für weitere Informationen finden Sie Opens external link in new windowhier den Programmflyer.