09.06.2016

"Blaue Hausnummer" im Landkreis Cochem-Zell geht in die dritte Runde

Die "Blaue Hausnummer" ist eine besondere Auszeichnung für energiesparende und klimafreundliche Haushalte im Null-Emissions-Landkreis Cochem-Zell. Sie wird von der Energieagentur unser-klima-cochem-zell e.V. in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kreisentwicklung, Klimaschutz der Kreisverwaltung Cochem-Zell vergeben. Die Bewertung der Haushalte erfolgt dabei nach einem Punktesystem, welches in die Bereiche Energiesparen, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien für Strom, Wärme und Mobilität von Haushalten unterteilt ist. Die Punkte addieren sich. Ab einer Gesamtpunktzahl von 60 Punkten erhalten die Bewerber das Gütesiegel "Blaue Hausnummer".
Im Rahmen der Klimawoche 2015 konnte Landrat Schnur bereits zum zweiten Mal Gewinner des Wettbewerbes auszeichnen.

Teilnahme ist kostenlos
Der Bewerbungsschluss für die "Blaue Hausnummer" ist jährlich am 30. September. Danach werden die Angaben in den eingereichten Bewerbungsunterlagen auf Richtigkeit und Einhaltung der Kriterien überprüft und nach Punkten ausgewertet. Bei der öffentlichen Vergabe der "Blauen Hausnummer" zum Ende des Jahres wird den Bewerbern eine Urkunde und ihre individuelle "Blaue Hausnummer" überreicht. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit diesem Energiesparwettbewerb möchte die Energieagentur des Landkreises gute Beispiele von Privathaushalten für einen nachhaltigen Umgang in den genannten Bereichen festhalten und für die Öffentlichkeit sichtbar machen. Egal ob baubiologisch saniertes Fachwerkhaus oder hochmodernes Niedrigst-Energie-Gebäude, mit jeder Art von Gebäude kann sich der Besitzer bewerben.

Die Broschüre steht unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.ukcz.de/blauehausnummer zum Download bereit.

Kontakt:
unser-klima-cochem-zell e.V.
E-Mail: info@ukcz.de
Tel. 02671/61-216
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.unser-klima-cochem-zell.de