Gut zu wissen:

Weltumwelttag

Am 5. Juni 1972, dem Eröffnungstag der ersten Weltumweltkonferenz in Stockholm, wurde der Weltumwelttag offiziell vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen ausgerufen. Seitdem beteiligen sich weltweit jährlich rund 150 Staaten an diesem World Environment Day (WED).

Mit dabei sind auch viele Unternehmen und Kommunen. Seit einigen Jahren wechseln sich bei uns zum Beispiel die Stadt Koblenz und der Kreis Mayen-Koblenz in der Gestaltung eines Umwelttages ab. In diesem Jahr hatte die Stadt Koblenz die Federführung.

In Zusammenarbeit mit dem Gastgeberland Barbados wurde für das Jahr 2014 das globale Umweltproblem des Meeresspiegelanstiegs für die kleinen Inselstaaten dieser Erde thematisiert: Mit dem Motto „Raise your Voice, Not the Sea Level!“ („die Stimme erheben, nicht den Meeresspiegel!“) wird auf die Herausforderungen durch die Klimaveränderungen für den karibischen Inselstaat hingewiesen, aber auch für das Leben im Meer und auf den Kontinenten.

Zurück zum Regionalbüro Rhein-Mosel-Eifel