15.09.2015

Schulzentren werden vorbildlich beheizt

Drei große Schulzentren gibt es im Rhein-Hunsrück-Kreis und alle drei werden mit gesammeltem Baum- und Strauchschnitt beheizt. Wie das funktioniert, das demonstrierte die Rhein-Hunsrück-Entsorgung (rhe) im Rahmen der Aktionswoche.

Nach Emmelshausen im Vorderhunsrück hatte die rhe eingeladen. In einer Serie von Führungen, unterstützt durch eine Video-Präsentation, konnten Besucher sich einen Eindruck davon verschaffen, wie aus in Grünflächen und privaten Gärten anfallenden Abfällen Wärme gewonnen wird.

Günter Hackländer (Bildmitte), zuständiger Abteilungsleiter bei der Rhein-Hunsrück-Entsorgung, zeigte sich sehr angetan vom Interesse des fachkundigen Publikums.