20.09.2015

Mehr regenerativer Strom aus der Lahn: Süwag will weiter investieren

Frohe Stimmung auf der Insel im Fluss: Die offizielle Wiederinbetriebnahme des Wasserkraftwerks Kalkofen bei Dörnberg an der Lahn erinnerte an ein Volksfest. Süwag-Vorstand Dr. Holger Himmel freute sich über die um zehn Prozent gesteigerte Leistung der Kalkofener Turbine und kündigte zugleich weitere Inverstitionen in "grüne" Stromerzeugung an - unter anderem in anderen Wasserkraftwerken an der Lahn. 

Thomas Pensel dankte im Namen der Energieagentur Rheinland-Pfalz für dieses Engagement und überreichte die Teilnahme-Plakette der Aktionswoche 2015, "Die Energiewende im Land erleben".

Unser Bild zeigt (v.l.) Ortsbürgermeister Norbert Menche, Thomas Pensel, Geschäftsführer der Energieagentur, sowie Landrat Frank Puchtler im Gespräch mit Süwag-Vorstandsmitglied Mike Schuler.