15.05.2014

Den Nutzen von Fotovoltaik errechnen

Foto: Markus Hoffmann/Energieagentur Rheinland-Pfalz

„Eigenstromverbrauch lohnt sich“, betont der Klimaschutzmanager des Rhein-Hunsrück-Kreises, Frank-Michael Uhle. Und wie sehr er sich lohnt, das können Hauseigentümer jetzt auch ziemlich mühelos ermitteln.

Denn seit dieser Woche ist das bereits vorhandene Solarkataster des Kreises um einen Wirtschaftlichkeitsrechner erweitert. Das Programm gibt Hausbesitzern die Möglichkeit zu ermitteln, ob bzw. wie schnell sich eine Investition in Photovoltaik amortisiert und welche Ersparnis bei den Stromkosten sich im Lauf der Jahre erzielen lässt. Aus Datenschutzgründen dürfen nur die Eigentümer von Gebäuden den Rechner nutzen, weshalb eine persönliche Anmeldung und Freigabe durch die Kreisverwaltung erforderlich sind.

Das Solardachkataster und der Wirtschaftlichkeitsrechner des Rhein-Hunsrück-Kreises sind zugänglich unter http://www.kreis-sim.de/Leben/Klimaschutz/Solardachkataster.

Foto: Markus Hoffmann/Energieagentur Rheinland-Pfalz