02.10.2017

Veranstaltung: Photovoltaik 4.0 - Solarenergie im Wandel

Bild: EA RLP, Markus Hoffmann

Initiates file downloadProgramm

Der Ausbau der Photovoltaik ist ein zentraler Punkt bei der Umsetzung der Energiewende und dem Erreichen der Klimaschutzziele Deutschlands. Aufgrund der kontinuierlichen Änderungen im Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) in den vergangenen Jahren sieht sich der Photovoltaik-Markt großer Verunsicherung und Investitionsrückgängen gegenüber gestellt.

Wo stehen wir aktuell und was für Möglichkeiten bietet der Solarmarkt trotz des Wandels?

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH und die Kooperationspartner Verband Region Rhein-Neckar sowie der Solarcluster Baden-Württemberg e.V. laden zur Veranstaltung

„Photovoltaik 4.0 – Solarenergie im Wandel“ am Mittwoch, den 25.10.2017 von 13:00 bis 18:30 Uhr

an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen am Rhein

ein.

Die Informationsveranstaltung „Photovoltaik 4.0 – Solarenergie im Wandel“ gibt einen Überblick über die aktuellen technischen Rahmenbedingungen und die sich daraus ergebenden neuen Geschäftsfelder.

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche kommunaler Liegenschaften, Stadtwerke, Bürgerenergiegesellschaften, Solarinitiativen, Solarteure, Projektierer und Unternehmen. Die aktuellen Trends der Solarbranche werden dargestellt und die sich daraus ergebenden Chancen für die Umsetzung von innovativen Betreiber- bzw. Geschäftsmodellen für Photovoltaik-Anlagen aufgezeigt.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 19.10.2017 über unsere Opens external link in new windowVeranstaltungsseiteOpens external link in new window. Sollte Ihnen die Anmeldung über das Anmeldeformular nicht möglich sein, setzen Sie sich bitte mit Herrn Dr. Ralf Engelmann (Opens window for sending emailE-Mail oder Tel.: 0631 205 75 7152) in Verbindung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.