19.02.2015

Informationsabende für Bürger: Die Sonne bezahlt die Stromrechnung

Die Veranstaltungen richten sich insbesondere an die Eigentümer von Einfamilienhäusern.

Termine:

11. März 2015, 19 Uhr, Klingenmünster
Stiftsgut Keysermühle, Bahnhofstraße 1
Unterstützung durch: Verbandsgemeinde Bad Bergzabern sowie die Bürgerstiftung Pfalz

22. April 2015, 19 Uhr, Lingenfeld
Goldberghalle, Humboldtstraße 9
Unterstützung durch: Verbandsgemeinde Lingenfeld

30. Mai 2015, 19 Uhr, Wörth
Foyer der Festhalle, Am Festplatz 1
Unterstützung durch: Stadt Wörth

30. Juni 2015, 19 Uhr, Landau
Rathaus, Ratssaal, Marktstraße 50
Unterstützung durch: Stadt Landau, Lokale Agenda 21

14. Juli 2015, 19 Uhr, Annweiler
Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Annweiler, Messplatz 1
Unterstützung durch: Verbandsgemeinde Annweiler

Programm:

- Begrüßung, Grußwort

- Einführungsvortrag "Die Sonne bezahlt die Stromrechnung von Haushalten für mehr als 20 Jahre" von Oliver Decken, Energieagentur Rheinland-Pfalz

- Vorstellung praktischer Erfahrungen aus der Südpfalz durch Wolfgang Thiel, Initiative Südpfalz-Energie

- Statement des örtlichen Energieversorgers

- Statement der VR-Bank/Sparkasse

Die Energieagentur und die Inititative Südpfalz-Energie e.V informieren anbieterneutral über die Solarnutzung. Die Veranstalter wollen mit der Veranstaltung der Energiewende in der Südpfalz einen Schub geben.