100 Energieeffizienz-Kommunen Rheinland-Pfalz

Rheinland-pfälzische Kommunen haben ein hohes Potenzial, Energie einzusparen, effizienter zu nutzen und dadurch Kosten zu senken. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hilft ihnen im Rahmen des Projektes dabei, diese Potenziale zu identifizieren und zu heben. Bis Ende 2019 sollen so 100 Kommunen in Rheinland-Pfalz energieeffizienter werden.

Zwei Drittel der Emissionen der öffentlichen Hand werden durch kommunale Gebäude (wie Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Schulen, Verwaltungsgebäude, Sporteinrichtungen, Kläranlagen etc.) verursacht. Jedes Jahr zahlen deutsche Städte, Landkreise und Gemeinden 3,4 Milliarden Euro für die Strom- und Wärmeversorgung ihrer Liegenschaften. Die Energieeinsparpotenziale sind vielfältig und beziehen sich u.a. auf den Zustand der Gebäudehülle, der technischen Anlagen (Heizungskessel, Regelungstechnik, Pumpen, Lüftungs- und Kühlungsanlagen) und das Verhalten der Nutzer (kommunale Mitarbeiter, Lehrer, Schüler,...). Neben der Reduzierung von CO₂-Emissionen und dem Erreichen der Klimaziele lohnt sich das Umsetzen von Energieeinspar- und Effizienzstrategien also auch in finanzieller Hinsicht. Durch den Einsatz Erneuerbarer Energien können Kommunen zudem langfristig unabhängiger von Energiepreisentwicklungen werden sowie lokale Arbeitsplätze und die regionale Wertschöpfung stärken.

Immer mehr Städte, Landkreise und Gemeinden engagieren sich bereits für den Klimaschutz. Sie erstellen Klimaschutzkonzepte und das Energiemanagement ist ein wichtiger Bestandteil  ihrer kommunalen Gebäudewirtschaft. Allerdings fehlt es oft an einer Gesamtstrategie und Kontinuität im kommunalen Handeln. Auch können Effizienzpotenziale oftmals nicht identifiziert werden, da keine kontinuierliche und transparente Datenverarbeitung vorhanden ist. Besonders kleine und mittlere Kommunen, welche anteilig den Großteil rheinland-pfälzischer Kommunen ausmachen, brauchen hier Unterstützung. Hier setzt das Projekt „100 Energieeffizienz-Kommunen Rheinland-Pfalz“ an.

Unsere Angebote: Prozesse und Strukturen schaffen, Werkzeuge für weniger Energieverbrauch an die Hand geben, Finanzierungsmodelle aufzeigen

  • Wir unterstützen Sie dabei, nachhaltige Strukturen und Prozesse einzuführen und zu etablieren. Dazu zeigen wir Ihnen, wie Sie Energieeffizienzpotenziale und Klimaschutzbeiträgen identifizieren, priorisieren und umsetzen können.
  • Wir geben Hilfestellungen und Werkzeuge, damit Sie anhand konkreter Maßnahmen ihren Energieverbrauch und ihre CO2-Emissionen senken können, insbesondere bei kommunalen Großverbrauchern, wie Kläranlagen.
  • Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung von Energieeffizienz-Projekten indem wir Ihnen innovative Finanzierungsmodelle aufzeigen (z.B. Contracting, genossenschaftliche Modelle, Crowdfunding).

Aktuelle Meldungen

Abbildung eines Sparschweins