Kongress „Vision 2030: Planung und Umsetzung der Energiewende in Kommunen“ am 1. und 2. Oktober 2014 im Kürfürstlichen Schloss, Mainz

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt am 1. und 2. Oktober 2014 in Mainz zum Kongress „Vision 2030: Planung und Umsetzung der Energiewende in Kommunen“ ein. Das aktualisierte Programm finden Sie hier. Anmeldungen sind noch bis zum 23. September möglich.

Eröffnet wird der Kongress von Wirtschafts- und Energieministerin Eveline Lemke. Keynote-Speaker Professor Timo Leukefeld, Energiebotschafter der Bundesregierung, geht in seinem Vortag „Intelligent verschwenden – Kommunen als Wegbereiter eines neuen Umgangs mit Energie“ unter anderem darauf ein, wie Bürger und Unternehmen das Thema Energiewende aktuell wahrnehmen, mit Energie umgehen und welche realistischen Visionen zukünftiger Energieversorgung bestehen.

Der Kongress richtet sich vor allem an kommunale Entscheidungsträger, Vertreter von Verwaltungen, kommunale Unternehmen und lokale Initiativen sowie Planer und Berater. Sie können ihre Erfahrungen in Workshops einbringen, dort von den Erfahrungen anderer Kommunen profitieren und Anregungen für eigene Energiewendeprojekte gewinnen.