Veranstaltungsreihe Architekten, Planer, Handwerker und Entscheidungsträger im Dialog

Über effiziente Gebäudesanierungen und Modernisierungen informiert das Regionalbüro Rhein-Mosel-Eifel der Energieagentur Rheinland-Pfalz gemeinsam mit dem Bau- und EnergieNetzwerk Mittelrhein e. V. in einer Veranstaltungsreihe.                      

Am 11. September geht es an der Hochschule Koblenz um integrale Planung und Qualitätssicherung an den Schnittstellen als Voraussetzung für das Gelingen energetisch anspruchsvoller Projekte.

Anmeldungen sind per Fax oder E- Mail möglich ( Fax-Nummer: 0261-398-992 oder info(at)ben-mittelrhein(dot)de)

Weitere Termine um Überblick:

Dienstag, 07.10.2014, 8:45 – 13:30 Uhr, Großer Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm, Kärlicher Straße 4, 56575 Weißenthurm: Energetisch modernisieren und Bauschäden vermeiden – Lösungen und Beispiele für schadenfreies Bauen

Dienstag, 14.10.2014, 8:45 – 13:30 Uhr, Großer Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung  Weißenthurm, Kärlicher Straße 4, 56575 Weißenthurm: Ist energetische Sanierung zu teuer und unrentabel? Wirtschaftlichkeitsbetrachtung energetischer Sanierungsmaßnahmen

Donnerstag, 23.10.2014, 9:30 – 15:30 Uhr, Ort: Contel Hotel Koblenz, Pastor-Klein-Straße 19, 56073 Koblenz: Kostengünstige Wärmeversorgung von Gebäuden mit regenerativer Energie