Länderübergreifender Erfahrungsaustausch der kommunalen Klimaschutzakteure

Am Dienstag, 30. Juni 2015, findet im Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim ein weiterer länderübergreifender Erfahrungsaustausch der kommunalen Klimaschutzakteure statt. Am Vormittag sind Kurzberichte und Fachvorträge vorgesehen, der Nachmittag bietet Raum für den Erfahrungsaustausch an Thementischen („World Café“). Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch per Mail erforderlich bei harald.bieber(at)kea-bw(dot)de, Stichwort: „Erfa Klimaschutzmanager“. Eingeladen sind zu dem Erfahrungsaustausch nicht nur Klimaschutzmanager, sondern alle Zuständigen in den Kommunen. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz unterstützt die kommunalen Klimaschutzmanager in ihrer Arbeit durch regelmäßige Rheinland-Pfalz weite Netzwerktreffen, bei denen fachliche Weiterbildung und der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt stehen.

 

Zurück zur Newsletter Gesamtansicht