Energieparcours auf der Landesgartenschau Landau gut besucht

Bereits am ersten Wochenende lockte die Landesgartenschau in Landau rund 24.000 große und kleine Gartenfreunde an. Viele machten einen Abstecher zum Energieparcours und nutzten die „Mitmachmodelle“, an denen erneuerbare Energien spielerisch entdeckt werden können. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz und die Maria-Ward-Schule Landau bieten abwechselnd Veranstaltungen im Grünen Klassenzimmer auf der Fläche des Energieparcours an. Beim Grünen Klassenzimmer haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, dem Phänomen Energie selber auf die Spur zu kommen. Die Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler der 3. bis 10. Klassenstufe. Inhaltlich dreht sich alles um die Themen Energie sparen und Erneuerbare Energien. An den Wochenenden locken zusätzlich Familienangebote auf die Fläche des Energieparcours.

Die nächsten Termine:

7.6. Familienbasteln mit Luftballonkünstler (13-18 Uhr)

9.6. Grünes Klassenzimmer der Maria-Ward-Schule (10-12.30 Uhr)

16.6. Solares Basteln (Solarwobbler) (14-18 Uhr)

21.6. Familienbasteln mit dem Solarwobbler (13-18 Uhr)

24.6. Grünes Klassenzimmer der Energieagentur Rheinland-Pfalz und der Maria-Ward-Schule (9.30-16.30 Uhr)

1.7. Grünes Klassenzimmer der Energieagentur Rheinland-Pfalz (9.30-13 Uhr)

5.7. Familienbasteln mit Luftballonkünstler (13-18 Uhr)

7.7. Grünes Klassenzimmer der Maria-Ward-Schule (10-12.30 Uhr)

 

Zurück zur Newsletter Gesamtansicht