Zahl des Monats: 38

In Schifferstadt wollen die dortigen Stadtwerke als erster Versorger in Rheinland-Pfalz 38 Neubauten innerhalb eines Nahwärmenetzes mit sog. "Kalter Nahwärme" versorgen. Dabei nimmt ein im Erdreich in einer Ringleitung geführtes Wasser-Frostschutzgemisch die Wärme aus dem Erdreich auf. Diese wird mit einer Wärmepumpe auf den individuellen Bedarf erwärmt.


Zur Newsletter-Gesamtansicht