Die Energieagentur Rheinland-Pfalz ist Partner bei der „Woche der Sonne“

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz ist in diesem Jahr Partner der „Woche der Sonne und Pellets“. Diese findet seit 2007 jährlich statt und ist die größte Aktionswoche zu den Themen Solarenergie (Photovoltaik und Solarthermie) sowie Pellets. In diesem Jahr können sich Interessierte vom 12. bis 21. Juni 2015 bei über 5.000 Aktivitäten zum Thema „Energiewende in den eigenen vier Wänden“ bundesweit informieren.

„Sowohl im Strom- als auch im Wärmesektor sind Solar- und Bioenergie wichtige Säulen bei der Umsetzung der Energiewende in Rheinland-Pfalz“, so Dr. Ralf Engelmann, Fachreferent für Solarenergie, Speichertechnologie und Geothermie und Ansprechpartner für die „Woche der Sonne und Pellets“ bei der Energieagentur Rheinland-Pfalz. Gerade durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz und das Marktanreizprogramm haben sich Änderungen für den Endverbraucher ergeben. Diese werden bei Informationsabenden und Besichtigungen von Erneuerbare-Energien-Anlagen während der „Woche der Sonne und Pellets“ in Rheinland-Pfalz durch die Energieagentur aufgegriffen. Detaillierte Informationen zum Programm wird die Energieagentur Rheinland-Pfalz auf ihrer Webseite bekannt geben. Bereits im vergangenen Jahr organisierte die Energieagentur mit Unterstützung verschiedener Kooperationspartner ein abwechslungsreiches Programm im gesamten Bundesland.