Kochen für's Klima!

Die Landeszentrale für Umweltaufklärung (LZU) will mit kostenlosen Fortbildungsveranstaltungen in Form von Klimakochkursen auf den Zusammenhang zwischen Klimawandel und Ernährungsweise hinweisen.  Dazu sucht die LZU Partner und Multiplikatoren, die das Thema Klimakochen ihren eigenen Zielgruppen anbieten möchten. Der Kochbus der LZU unterstützt Partner mit kostenlosen Fortbildungsangeboten, damit diese das Thema zielgruppengerecht vermitteln können. Als potenzielle Partner kommen Klimaschutzbeauftragte, Vereine, Verbände, Kirchen, Bildungsträger oder andere Einrichtungen in Frage, die im Bereich Umweltschutz oder Kochen aktiv werden möchten.

Ansprechpartnerin bei der LZU zum Thema Klimakochen: Koray Karabiyik, E-Mail  koray.karabiyik(at)mulewf.rlp(dot)de, Tel. 06131-165971