Gute Nachrichten für Hausbesitzer und Eigentümer von Studierendenwohnheimen

ISB senkt Darlehenszinsen für Hauseigentümer

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) senkt die Darlehenszinsen für das Programm „ISB Darlehen Modernisierung“ für private Hauseigentümer. Bei einer Laufzeit von 10 Jahren liegt der Zinssatz jetzt bei 1,50 Prozent. Das Programm finanziert Maßnahmen zur Energieeinsparung, wie etwa die Verbesserung der Wärmedämmung, den Austausch von Fenstern oder der Heizungsanlage.

Förderprogramm für Studierendenwohnheime

Viele Studierendenwohnheime in Rheinland-Pfalz sind inzwischen in die Jahre gekommen und müssten dringend energetisch saniert werden. Die ISB hat ein Förderprogramm für die energetische Modernisierung von Studierendenwohnheimen in Rheinland-Pfalz aufgelegt. Kleine Einschränkung: Bei mehr als 60 Anträgen auf Förderung ist die Auszahlung an die Durchführung eines Architektenwettbewerbs gebunden.

Mehr Zuschuss für Energieberatung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat das Förderprogramm Vor-Ort-Beratung" deutlich verbessert. Seit 1. März 2015 können Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern bis zu 800 Euro Zuschuss für die Vor-Ort-Energieberatung erhalten. Bei Wohnhäusern mit mindestens drei Wohneinheiten erhöht sich der Zuschussbetrag auf max. 1.100 Euro. Anträge für den Zuschuss können  beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt werden. Informationen über Förderprogramme auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene hält auch die Energieagentur Rheinland-Pfalz bereit.

Kommunen können sich mit Klimaprojekten bewerben

Kommunen können noch bis zum 31. März Anträge für Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen einreichen. Mit der Förderung im Rahmen der sogenannten Kommunalrichtlinie unterstützt das Bundesumweltministerium die Kommunen bei einer Vielzahl von Klimaschutz-Instrumenten. Eine ausführliche Beratung bietet das Service- und Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz. Hier finden Sie weitere Förderinformationen der Energieagentur Rheinland-Pfalz