Energieeffiziente Fahrzeugflotten für den kommunalen Klimaschutz

Mit emissionsarmen Fahrzeugen können kommunale Abfallsammelbetriebe oder Spediteure, die Innenstädte mit Produkten versorgen, einen wichtigen Beitrag zum kommunalen Klimaschutz leisten. Die Stadtwerke Speyer zeigen mit dem Commercial Vehicle Cluster (CVC), warum sich der Einsatz von alternativen Antriebsarten oder Kraftstoffen bei dem Thema regionale Mobilität lohnt: Neben Kosteneinsparungen sind auch Argumente des Klimaschutzes entscheidend. Denn neue Anforderungen an die Luftreinhaltung können neue Herausforderungen für Betreiber von kommunalen Schwerlastflotten bedeuten.

In Kooperation mit der Stadt Speyer und den Stadtwerken Speyer findet dazu am 17. Juli 2015 eine vom CVC Südwest organisierte Veranstaltung zum Thema „Kommunaler Klimaschutz – Potenziale für die Reduktion des CO2-Ausstoßes im Abfallsammelbetrieb und im regionalen Verteilerverkehr“ statt. Die Veranstaltung wird im historischen Ratssaal des Rathauses Speyer durchgeführt und ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 9. Juli 2015.

 

Zurück zur Newsletter-Gesamtansicht