Elektromobilität für die kommunale Fahrzeugflotte

Die Vorteile emissionsarmer Elektrofahrzeuge liegen auf der Hand: In der Luftreinhaltung und im Lärmschutz sind sie nur durch Fahrräder zu schlagen. Um Chancen und Herausforderungen einer kommunalen Elektrofahrzeug-Flotte aufzuzeigen, veranstaltet das Regionalbüro Rheinhessen Nahe der Energieagentur Rheinland-Pfalz am 9. Juli 2015 einen Workshop zum Thema „Elektromobilität im kommunalen Fuhrpark – Wie viel Potenzial steckt in Ihrer Flotte?“ Im Hildegard Forum in Bingen erwarten die Teilnehmer verschiedene Themen wie Car-Sharing-Modelle, rechtliche Rahmenbedingungen bei der Einführung und Nutzung von Elektromobilität sowie Einsatzszenarien von E-Mobilen für Kommunen. Die Veranstaltung findet von 10.00 bis 15.00 Uhr statt und richtet sich an Mitarbeiter aus der kommunalen Verwaltung oder aus kommunalen Betrieben im Großraum Rheinhessen, Nahegebiet, Hunsrück, Mittelrhein und Koblenz.

 

Zurück zur Newsletter-Gesamtansicht