01.03.2018

"Wie können wir die Energiewende und die Klimaschutzziele schaffen?“

Die Energiewende in Deutschland ist in den letzten Jahren  ins Stocken geraten. Der CO2–Ausstoß ist wieder leicht wieder angestiegen und bedroht unser Klima. Die deutschen Klimaziele für 2020 (gegenüber 1990) werden nicht erreicht.  Unsere Energieversorgung basiert immer noch zu etwa 70 bis 80 Prozent auf fossilen Energieträgern.

Um die Energiewende zum Erfolg zu führen, müssen wir also umdenken und das Tempo erhöhen. Das kann nur gelingen, wenn alle Säulen der Energiewende einbezogen werden: Energieeinsparung, Energieeffizienz und der Einsatz erneuerbarer Energieträger.  

 

„Wie können wir die Energiewende und die Klimaschutzziele schaffen?“, lautet deshalb das Thema einer Informationsveranstaltung, zu der  die Verbandsgemeinde Katzenelnbogen in Kooperation mit dem Regionalbüro Mittelrhein der  Energieagentur Rheinland-Pfalz für Donnerstag, 8. März 2018, um 19:00 Uhr in die Stadthalle einlädt.

Bürger und Bürgerinnen der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen an der Diskussion mit - unter anderem - Dr. Thomas Griese, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz, Dr.-Ing. Detlef Ahlborn sowie Bürgermeister Harald Gemmer. Gemeinsam schaffen wir die Energiewende in Rheinland-Pfalz!