18.05.2015

SonnenSpeicher im Landkreis Ahrweiler

Eröffnung des Gewerbeparkfestes in Sinzig durch Hermann Krupp, Bürgermeister Wolfgang Kroeger, Andreas Schwerter und Guido Ernst

Bad Neuenahr-Ahrweiler, 18.05.2015

Die evm startete Ende April zusammen mit regionalen Partnern ein Pilot- und Innovationsprojekt im Landkreis Ahrweiler.  Private Haushalte können durch das Paket „SonnenSpeicher“ ihren Strom zuhause selbst produzieren und auch speichern. Dadurch kann der Strom auch genau nach Bedarf verbraucht werden.  Durch die Speicherung kann bis zu 65 % des Bedarfs abgedeckt werden.

Die Haushalte werden vor Ort beraten. Ungeeignete Dächer z.B. Eternitabdeckungen, die räumliche Situation für die Speicher und die bedarfsgerechte Auslegung der Anlage können  so direkt abgeklärt werden.

Mit der eigenen Anlage beteiligen sich die Haushalte an der Energiewende, erzeugen eigenen Ökostrom und können sich unabhängiger von Strompreisänderungen machen.

Beim Gewerbeparkfest  am 17.05.2015 in Sinzig konnten sich die Bürger direkt am Stand der evm und des Regionalpartners, Firma Schwerter, beraten lassen und Termine vereinbaren. Seit Beginn des Projektes vor knapp drei Wochen sind bereits 14 Anlagen verkauft worden.