03.08.2016

Neue Leitfäden online: Gut gerüstet für die kommunale Wärmewende

Kommunen kommt eine Schlüsselrolle bei der Wärmeerzeugung durch Erneuerbare Energien zu. Damit Städte und Gemeinden für diese Aufgabe gut gerüstet sind, hat die Agentur für Erneuerbare Energien ein Argumentarium für die Umstellung der kommunalen Wärmeversorgung auf Erneuerbare Energien verfasst. Erfolgreiche Good-Practice-Beispiele sowie eine Übersicht über Förderprogramme für regenerative Wärme, Energieeffizienz und kommunale Gebäudesanierung runden den Leitfaden ab. Das Argumentarium kann auf der AEE-Webseite kostenlos heruntergeladen werden.

Gerade bei der Wärmeversorgung durch Erneuerbare Energien spielen Nahwärmenetze eine zentrale Rolle. Zur Unterstützung insbesondere kommunaler Akteure hat die Energieagentur Rheinland-Pfalz daher einen Initiates file downloadpraxisnahen Leitfaden zur Umsetzung von Nahwärmenetzen erarbeitet. Er vermittelt Anregungen und Hilfestellungen für die Planung und Realisierung.