01.06.2016

Größte E-Mobil-Rallye der Welt WAVE: Etappe in Remagen

Elektrotretroller 1950 von Kumpan electric

Ahrweiler, Remagen, 01.06.2016: Sie gilt als größte E-Mobil-Rallye der Welt und startet am 11. Juni in Bremerhaven. Am Ziel in Liestal (Schweiz) werden die Teams etwa 1.800 km absolut CO2-frei, nur mit Solar- und Windkraft zurückgelegt haben. Es sind sowohl Eigenbauten, als auch Serienfahrzeuge am Start. Alle mitfahrenden Fahrzeuge müssen den Nachweis erbringen, dass sie ihren Strom aus einer erneuerbaren Quelle beziehen und so eine wirklich saubere Mobilität gewährleisten. Die Leitet Herunterladen der Datei einWAVE will zeigen, dass Elektroautos dazu beitragen können, Treibhausgase zu reduzieren.

Ein Leitet Herunterladen der Datei einEtappenziel ist die Elektrorollermanufaktur  Öffnet externen Link in neuem FensterÖffnet externen Link in neuem FensterKumpan electric in Remagen, wo die WAVE am 13. Juni eintrifft. Mit einem eigenen Team auf einem Kumpan beteiligt sich die Remagener Firma an der WAVE. 
Alle Teilnehmer nehmen an einem Wettbewerb teil, der sich um das „jüngste Kind“ von Kumpan electric dreht, den E-Tretroller 1950.  

Besucher und Teilnehmer der Rallye haben zudem Gelegenheit, hinter die Kulissen der E-Roller-Fertigung zu schauen. Händler aus der Region zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen zu den Bereichen der Elektromobilität und den erneuerbaren Energien.