Zimmerwetter: Für ein gutes Raumklima an rheinland-pfälzischen Schulen

Das in Hamburg etablierte Projekt "Zimmerwetter" fand von Herbst 2016 bis Ende 2017 in Rheinland-Pfalz statt. In dem Schulprojekt lernten Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassenstufe den richtigen Umgang bezüglich Heizen und Lüften. Dieses Wissen ist insbesondere für Schüler hilfreich, denn das Raumklima („ Zimmerwetter“) wirkt sich auf die Konzentrationsfähigkeit und die Gesundheit aus. Vor allem in Räumen, in denen sich viele Menschen für einen längeren Zeitraum aufhalten, kann die Luft schon mal stickig werden. Daher ist es besonders wichtig, frühzeitig das nötige Wissen und die nötige Sensibilisierung zu vermitteln.

Für die Unterrichtseinheit kammen freiwillige Zimmerwetter-Profis  für zwei Doppelstunden in die Klassen. Anhand verschiedener Experimente lernten die Schülerinnen und Schüler welche Eigenschaften Luft hat, wodurch sie beeinflusst wird und was man selbst tun kann, um energiesparend ein gesundes Wohlfühlklima zu schaffen. Einen Eindruck davon vermitteln das Zimmerwetter-Video sowie der Projektflyer.

Impressionen aus dem Zimmerwetterprojekt

  • Zimmerwetter

    Bilder: Energieagentur Rheinland-Pfalz

  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter
  • Zimmerwetter