19.07.2014

„Abbau-Touren“ zum AKW Mülheim-Kärlich

 

  • Bild Abbautour
  • Um direkt auf dem Kraftwerksgelände aus erster Hand über den Abbau des Atomkraftwerks Mülheim-Kärlich zu informieren, lädt Wirtschafts- und Energieministerin Eveline Lemke Bürgerinnen und Bürger zu „Abbau-Touren“ ein. Sie finden im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Tages statt und dauern jeweils rund 2,5 Stunden.

     

     

Termin:

19.07.2014 
11 Uhr,
14 Uhr

Anmeldung:

Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist unbedingt erforderlich.
Die Zahl der Plätze ist begrenzt.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Treffpunkt:

Rheinland-Pfalz-Tag, Zelt des Ministeriums für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung auf der Energiemeile in der Langendorfer Straße in Neuwied.
Anfahrt

Organisatorische Hinweise:

Teilnehmen können nur Personen ab dem 14. Lebensjahr.

Das AKW-Gelände ist nicht barrierefrei.

Zur Abbautour ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass mitzubringen.

Ansprechpartner:

Frau Renata Omerovic